Luftfracht

4,7
Mrd. CHF Nettoumsatz 2019

1,6
Mio. Tonnen 2019

 

8.115
Luftfrachtspezialisten

Nr. 2
weltweit

Mit langjähriger Erfahrung und einem umfassenden globalen Netzwerk von 420 Standorten in 106 Ländern und über 8.100 Spezialisten ist Kühne+Nagel weltweit die Nummer 2 in der Luftfracht. Der Geschäftsbereich greift auf ein umfassendes, weltweites Netzwerk von Speditionspartnern zurück, mit über 60.000 Sendungen pro Woche. Mit einem umfassenden Angebot an Luftfrachtdienstleistungen und einem Fokus auf zugeschnittene Industrielösungen ist Kühne+Nagel der Logistikpartner für anspruchsvolle Aufgaben und einzigartige Lösungen.
 
Das herausfordernde Marktumfeld und die daraus resultierende rückläufige Nachfrage in einigen Schlüsselindustrien führte bei der Luftfracht im Jahr 2019 zu einem leichten Rückgang des Nettoumsatzes auf CHF 5,5 Mrd. und des EBIT auf CHF 329 Mio. Dank des erweiterten Dienstleistungsportfolios mit Fokus auf digitale eTouch-Lösungen, einer optimierten Kostenstruktur sowie der erfolgreichen Integration von Quick International Courier, konnte der Luftfrachtbereich von Kühne+Nagel jedoch erneut ein erfolgreiches Geschäftsjahr verzeichnen.

Leistungsübersicht
in CHF Mio. 2019 2018 2017
Umsatzerlöse 5.465 5.620 4.759
Nettoumsatz 4.653 4.870 4.080
Rohertrag 1.317 1.202 1.036
EBITDA 394 380 333
EBIT 329 355 313
EBIT in % des Rohertrags 25,0 29,5 30,2
Tonnen in 1.000 1.643 1.743 1.570
Anzahl Mitarbeitende 8.115 7.412 6.693

eTouch: API-Technologie zur nahtlosen Verzahnung von Luftfracht-Buchungssystemen

Zusammen mit Air France KLM Cargo konnte Kühne+Nagel im Herbst 2019 ein Pilotprojekt zur Integration der Onlineprozesse auf Basis von API-Technologie erfolgreich abschliessen. Kühne+Nagel kann auf sämtliche digitale Funktionen von Air France KLM Cargo zurückgreifen, u.a. die Abfrage von Kapazitäten, die Auftragserteilung oder die Buchung. Dieses gemeinsame Projekt stellt einen wichtigen Schritt für die Digitalisierung der Luftfrachtbranche dar.